Wordpress und NGinX

Geschrieben von admin am 24. Februar 2015

Sollten Sie Wordpress mit NGinX im Einsatz haben, werden Sie bald feststellen, dass die URL rewrites, oder "pretty URIs" oder wie auch immer man sie nennen würde zu einem 404 - Seite nicht gefunden - führen.

Dies ist relativ einfach zu beheben.
Zuerst lokalisiere man die sites-configurationen. Im Standard:

/etc/nginx/sites-available/

und bearbeite den genutzten Eintrag folgendermassen:

Man muss in der site-config im NGinX, im Bereich "location /" den Eintrag:

try_files $uri $uri/ =404;

durch dies ersetzen:

try_files $uri $uri/  /index.php

Danach NGinX reloaden und/oder restarten

/etc/init.d/nginx reload
bzw.
/etc/init.d/nginx restart

und schon funktioniert es.

Viel Spaß damit

Tags